Traue Orsom!

2018 habe ich Orsom Hochzeiten als Freier Trauredner ins Leben gerufen und was soll ich sagen:
Es ist einfach der geilste Job ever. Ich gehe meiner Leidenschaft nach, habe mit tollen Menschen zu tun, kann zu einem
Once-in-a-lifetime Event beitragen und einfach dafür sorgen, dass Menschen happy sind – wie mega ist das bitte!?

Der „Traue Orsom!“ Workshop bildet den Job des Freien Trauredenden in all seinen Facetten ab.
Unser Orsom Alleinstellungsmerkal mit diesem Workshop ist das Abdecken aller relevanten Themen durch ausgewählte Profis. Wir bilden Dich zu einem/r Orsom Trauredner*in aus! BÄM!

Wir geben unser Wissen, unsere Erfahrung und unser Know-how gern an Dich weiter und möchte Dich letztlich mit einem guten Gewissen in die Welt der Hochzeiten entlassen und gern auch weiterempfehlen können.
Wir sehen Dich als zukünftige Kollegin und zukünftigen Kollegen und nicht als Konkurrenz, weshalb wir uns sehr auf einen regen und intensiven Austausch freuen – wir können garantiert auch noch einiges von Dir lernen!

In einem interessanten, witzigen, spannenden, aufschlussreichen, abwechslungsreichen, innovativen und intensiven Workshop mit echten Paaren (!) erarbeiten wir alle relevanten Themen und bilden somit ein stabiles Fundament, damit Du als Freie*r Trauredner*in durchstarten kannst.

Freie Trauredner*innen und Paare bilden dieses Topf/Deckel-Prinzip – für jeden ist etwas dabei. Und wenn Du Lust hast,
Teil dieses Topf/Deckel Spiels zu werden, dann melde Dich jetzt!

Traue Orsom und ergattere Dein Orsom-Zertifikat, woop woop!

Wir sind Orsom, weil

  • wir keinen Crashkurs geben, sondern fundierte Inhalte vermitteln,
  • wir Expert*innen auf unseren Gebieten sind,
  • wir Expert*innen an Land ziehen, wenn wir etwas nicht wissen,
  • wir einen pädagogischen Background haben,
  • wir wirklich krass Bock drauf haben!
wirsindorsomweil

Module

MODUL 1: HALLO TÖPFE, ICH BIN EUER DECKEL - Wer bist Du?

1

Wir erarbeiten Dein Profil als Trauredner*in.
Wer bist`n Du eigentlich und was ist Dein Warum?
Was macht Dich als Trauredner*in aus?
Wieso sollte ein Paar genau Dich buchen?
Wieso bist Du ein perfekter Deckel?

2

Trauredner*innen haben den Nachteil, dass die Paare vorab keine/kaum Leistungen sehen können. Sie kaufen die Katze im Sack – und zwar Dich als Typ. Deswegen sind Themen wie Reflexion, Stärken, Mindset, Grenzen, Ressourcen, Authentizität usw. enooooorm wichtig!

3

Zielgruppen bestimmen, Zielgruppen ansprechen, Zielgruppen erreichen! Bäm!
Wir finden heraus, welche Paare zu Dir passen, wie Du sie ansprichst und wie Du sie von Dir überzeugst.

MODUL 2: HÖRT MICH JEMAND? - Deine Stimme

1

Deine Stimme ist bei der Freien Trauung dein wichtigstes Instrument. Sie muss gepflegt und gehegt werden! Mit Stimm- & Sprechübungen machen wir Dich fit für die Trauung und arbeiten an Artikulation, Intonation, Dynamik, Kraft, Tempo, Lautstärke usw.

2

Was machst Du mit Deiner Stimme, wenn es emotional wird? Warum sind Pausen so sinnvoll? Wie wirkt ein Gag? Wie schaffst Du es die Gäste und vor allem das Paar in Deinen Bann zu ziehen? Wie wirkst Du überzeugend, auch wenn es Dir mal nicht gut geht? Seelenpflege!

3

Wie improvisierst Du, wenn es nötig ist? Wie flexibel reagierst Du auf unvorhergesehene Ereignisse? Wie bereitest Du überzeugend Überraschungen vor? Wie authentisch fieberst Du mit? Glaubst Du an, das was Du da gerade sagst?

MODUL 3: FREIE TRAUUNG - Jetzt geht´s ans Eingemachte!

1

Das passt hier alles gar nicht hin! Deswegen gibt es nur Stichpunkte: Aufbau, roter Faden, Stichpunkte oder Fließtext, Bilder, Metaphern, kreatives Schreiben, Sprachgebrauch, Kreativität, Blabla-Phrasen (no-go!), Länge, Spannungsbogen, Informationsdichte, Authentizität, Gags, 7-Sekunden-Regel, Wiedererkennungswert vs. EInzigartigkeit, Stil, Höhepunkt, Cliffhanger, Ja-Wort etc.

2

Das passt hier leider auch nicht alles hin! Freies Vortragen vs. Ablesen (no-go!), Mappe vs. Spickzettel, Auswendiglernen vs. kennen, Einleitung, Übungen, Feiern, Übungen, Ja-Wort, Übungen, Grenzen kennenlernen, Übungen, Komfortzone verlassen, Übungen, sich selbst feiern, Übungen, Vorbereitung, Übungen, Ablauf, Übungen, andere Dienstleister, Übungen!
Ach…und Übungen!

3

Wann bist Du vor Ort? Was musst Du aufbauen? Was gibt es für Technikmöglichkeiten? Was geschieht eigentlich vor Ort? Was ziehst Du an? Was erzählst Du über Dich? Wann gehst Du? Wie sehr feierst Du Dich selbst (oh ja, Du darfst und sollst!)?

MODUL 4: KOMMUNIKATION & INFORMATIONS­FLUT - Deine Gespräche und Techniken

1

Wie erfährst Du das, was Du für Deine Trauung benötigst? Welche Fragen stellst Du? Wann schweigst Du, wann erzählst Du von Dir um zum Reden zu animieren? Wann wartest Du einfach mal ab? Wann reicht eine schnelle Antwort und wann musst Du du nachhaken? Ahhh so viel!

2

Kennenlerngespräch, Telefonate, WhatsApp, Mails, Intensivgespräch, Locationcheck, Morsezeichen und Brieftauben. Wir gehen (fast) jede einzelne Möglichkeit durch und bereiten Dich auf den Zweck des jeweiligen Gesprächs vor! Information? Verkauf? Smalltalk? Let´s go! Und das alles mit echten Paaren!

3

Nach all den Gesprächen hast Du Material für eine 120-minütige Trauung. Ist zwar schön, will aber keiner hören. Gemeinsam lernen wir zu filtern, zu kategorisieren, Prioritäten zu setzen und Manches auch einfach zu vernachlässigen. Nicht jeder Pups macht einen Ton!

MODUL 5: RITUALKUNDE & 2 LINKE HÄNDE - Kreativ werden und umsetzen

1

Kreatives Brainstorming ohne jegliche Grenzen und Hürden ist wichtig. Das Paar mag Sterne? Denk über einen Trip ins All nach! Wieso? Weil daraus Ideen entstehen! Wir brainstormen, üben, skizzieren, üben, arbeiten kreativ, üben, recherchieren und…. üben! (Wir üben auch!)

2

Klassische Schubladenrituale (Sandritual, Handfasting, Ring am Seil usw.) sind oft sehr unpersönlich und vor allem nicht individuell. Der Gedanke dahinter lässt sich oft auf neue, kreative und vor allem einzigartige und individuelle Rituale übertragen. Birnen und Äpfeln sind halt doch nicht gleich!

3

Perfekt, Du hast eine Ritualidee. Doch woher bekommst Du sie? Baust Du sie selbst? Gibt es Bausets? Du kannst nicht malen? Gibt es Vorlagen? Wir üben und zeigen Euch die Welt von Google, Amazon, Etsy, Kleinanzeigen, Baumärkte, Depot usw. und basteln, bauen, schreiben, malen, kreieren und erschaffen selbst!

Dozenten

blank

Patrick Link

  • Trauredner seit 2018
  • Ausbilder (IHK)
  • Veranstaltungskaufmann (IHK)
  • (Synchron)Sprecher
  • (Hunde)Papa, Gin-Liebhaber, Fußball-Fan

Themen:

  • Alles rund um die Freie Trauung
  • Kommunikation mit dem Brautpaar
  • Rituale und Ideenfindung
  • Leidenschaft, Herzblut und Bock!
  • Gute Laune- & Motivationsbär
blank

Rebecca von Meyerinck

  • Lehrerin für Ethik, PoWi & Glück
  • Happiness Trainerin
  • Coach für Persönlichkeitsentwicklung
  • Ausbildungsbeauftragte für Lehrkräfte
  • Mama, Yoga, beste Einkaufspartnerin

Themen:

  • Was macht Dich als Traurednerin*in aus?
  • Dankbarkeit, Stärken, Authentizität, Mindset
  • Haltung, Grenzen und Reflexion
  • Warum überhaupt Trauredner*in werden?
  • Empowerin & Dankbarkeits-Fan
blank

Sabine Schmitt

  • Traurednerin seit 2022
  • Dozentin
  • (Synchron)Sprecherin, Moderatorin, Schauspielerin, Märchenerzählerin, Flugbegleiterin
  • Mama, Chardonnayliebhaberin, Disneyfan, Team Katze

Themen:

  • Simme, Stimmpflege, Emotionen mit/in der Stimme transportieren
  • Artikulation, Körperhaltung und nonverbale Kommunikation
  • Seelenstreichlerin & Aus-der-Komfortzone-Schubserin
blank

Wann, wie und wo?

  • 2x 2,5 Tage live vor Ort in Frankfurt
  • 1x Tag Onlinecoaching
  • Arbeit mit echten Paaren
  • Workbook
  • Networking
  • Kleine Arbeitsgruppen
  • Garantiert Orsom!
  • 2.490€ all in!

15. – 17.
September

06. – 08.
Oktober

Wann wie und wo?

  • 2x 2,5 Tage live vor Ort in Frankfurt
  • 1x Tag Onlinecoaching
  • Arbeit mit echten Paaren
  • Workbook
  • Networking
  • Kleine Arbeitsgruppen
  • Garantiert Orsom!
  • 2.490€ all in!

15. – 17.
September

06. – 08.
Oktober

Workshop Newsletter

Demnächst finden auch Workshops für die Themen Ritualkunde, Stimme, 4-Augen Prinzip und Trauredner*innen-Profil statt.
Du möchtest erfahren, wenn es soweit ist? 

Melde Dich hier für den Workshop Newsletter an und Du erhältst ausschließlich Infos zu den kommenden Workshops!

 

Kontakt

ORSOM-HOCHZEITEN

Patrick Link
Sudetenring 132
63303 Dreieich

+49 176 31192899
patrick@orsom-hochzeiten.de

Cookie Consent mit Real Cookie Banner